Apps Zum Schreiben F R Mehr Netto Vom Brutto

Arbeit mit einfachen videos Hausarbeit erstellen mit deiner zukunft

Jedem von ihnen war es nach der goldenen Medaille überreicht. Die erste Distanz 5000 m mit dem Olympiarekord hat B.Schilkow überwunden. Nur eine goldene Medaille ist dem Vertreter des Nordlandes zugefallen - Meister im Lauf auf 10 000 m wurde Schwede S.Erikson.

In den Skirennen die goldenen Medaillen haben die Sportler Schwedens, auf den Distanzen die 18 km und 50 km, und die Sportler Finnlands in der Stafette 4 10 km erobert. Im alpinen Zweikampf wie bei den Männern, als auch bei den Frauen erste und haben sich die zweiten Plätze bei den Olympioniken Deutschlands erwiesen.

Ungeachtet der starken Einwände, die von der großen Gefahr bedingt sind, das Rennrodeln war ins Programm der Wettbewerbe aufgenommen. Zwei ersten Stellen im Bestande von der vereinigten deutschen Mannschaft haben die Sportler der DDR eingenommen, der Anfang einer Serie der Siege in dieser Sportart gemacht.

Die erste goldene Medaille ist dem Sportler aus den USA TSCH.Dschutrou zugefallen, der im hartnäckigen Kampf mit dem Norweger O.Olsenoms geschaffen hat, im Schnelllauf auf den Schlittschuhen auf der 500-meterlangen Distanz zu siegen. Jedoch sind alle übrigen Medaillen - 14 15 gespielt in dieser Sportart den Vertretern Finnlands und Norwegens zugefallen. Ein Held der Wettbewerbe fing finnischer Schnelläufer K.Tunberg, schaffend an, nach den überzeugenden Siegen mit den Olympiarekorden auf den Distanzen 1500 und 5000 m, sowie im Mehrkampf zu streben.

Die Organisatoren der Spiele fürchteten sich, dass die Vertreter vieler europäischer Länder für den Ozean wegen der Finanzschwierigkeiten nicht ankommen können. Jedoch sind 307 Sportler, einschließlich 30 Frauen aus 17 Ländern doch angekommen. Fast die Hälfte aller Teilnehmer der Spiele - 150 Menschen haben die Vertreter der USA und Kanadas gebildet, einige europäische Länder waren erzwungen, von den kleinen Delegationen beschränkt zu werden: Finnland - 7 Menschen, Schweden - 12 Menschen usw.

Den obschtschekomandnuju Sieg haben die Sportler Schwedens besiegt, 70 Punkte und 10 Medaillen - 4 golden, 3 silbern, 3 bronzen- erobert. Von zweite waren die Olympioniken der Schweiz, 68 Punkte und 9 Medaillen - 3 golden, 4 silbern, 2 bronzen- erobert. Auf dem dritten Platz haben sich die amerikanischen Sportler erwiesen, 64,2 Punkte und 9 Medaillen - 3 golden, 4 silbern, 2 bronzen- erobert

Die Organisatoren der Wettbewerbe haben sich zu ihm gut vorbereitet. Das bedeckte Winterstadion auf 11 000 Zuschauer, neben denen die 400-meterlange Bahn aus dem Kunsteis für die Wettbewerbe der Schlittschuhläufer angelegt war.

Das Programm der Wettbewerbe war ausgedehnt. In ihr ist die Gebirgsfahrt zum ersten Mal erschienen - bei den Männern und den Frauen waren die Medaillen im Skizweikampf - der Schnellabstieg und der Slalom gespielt. Es wurde das Programm auch mit der Skistafette 4 10 km ergänzt.

In allen drei Disziplinen der Skirennen - 18 km, 50 km und der Stafette 4 x wurden 10 km von den Sieger die Sportler Schwedens. Als den Helden der Wettbewerbe der Skifahrer hat sich Franzose A.Oreje erwiesen, der die goldene Medaille im Schnellabstieg eroberte, 112 Teilnehmer gesiegt, war von dritte im Slalom und ersten im Zweikampf.

In dem Kampf stärkste haben sich die Sportler Norwegens, schaffend erwiesen, die führenden Positionen in den Wintersportarten wieder herzustellen: 104,5 Punkte und 16 Medaillen - 7 golden, 3 silbern, 6 bronzen-. Den zweiten Platz haben die Olympioniken der USA eingenommen, 77,5 Punkte und 11 Medaillen - 4 golden, 6 silbern, 1 bronzen- erobert. Von dritte waren die Sportler Finnlands, die drei goldene, vier silbernen und zwei Bronzenmedaillen und die 63 Punkte in der inoffiziellen Kommandoanrechnung bekamen.

Überzeugend den Sieg haben die Sportler Norwegens besiegt, 100 Punkte zusammengenommen und 15 Medaillen - 7 golden, 5 silbern, 3 bronzen- erobert. Bei den den zweiten Platz einnehmenden Sportlern Deutschlands zeigten sich 46 Punkte und 6 Medaillen - 3 golden und 3 silbern. Von dritte waren die Olympioniken Schwedens, 42 Punkte und 7 Medaillen - 2 golden, 2 silbern, 3 bronzen- erobert.